Ist Fantom Ethereum?

Fantom ist eine hochskalierbare Blockchain-Plattform für DeFi, Krypto-DApps und Unternehmensanwendungen. Stellen Sie Ihre Ethereum dApps auf Fantom, Technology · Enterprise · Ecosystem · Developers bereit und führen Sie sie aus. Wie Ethereum ist Fantom eine dezentrale, berechtigungslose Open-Source-Plattform mit intelligenten Verträgen. Die Blockchain von Fantom wird von einem Konsensmechanismus angetrieben, der als Lachesis bekannt ist.

Dies ist das Ergebnis der Kombination von asynchroner byzantinischer Fehlertoleranz (oder aBFT) und Proof-of-Stake (oder POS). Wenn Sie Kryptowährungen in Betracht ziehen, um Ihr Geld anzulegen, sollten Sie zunächst überlegen, in welche Art von Kryptowährung Sie investieren möchten. Es gibt über 2.000 verschiedene Arten von Kryptowährungen. Einige Währungen, an denen Sie interessiert sein könnten, könnten Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) sein, die Staking verwenden, um Transaktionen zu validieren.

Die Aufregung um Fantom beruht hauptsächlich auf seinem Potenzial, eine bessere Version von Ethereum (ETH), der zweitgrößten Kryptowährung, zu sein. Wenn Fantom eine Krypto ist, die Sie Ihrem Portfolio hinzufügen möchten, behandelt diese Einführung alles, was Sie darüber wissen müssen. Ethereum hat eine lange und nachgewiesene Erfolgsbilanz, aber Lachesis von Fantom scheint dank seines führerlosen Ansatzes stärkere Fundamentaldaten zu haben. Auf der Website von Fantom heißt es: „Fantom ist eine leistungsstarke, skalierbare und sichere Smart-Contract-Plattform.

Dank seiner jüngsten Wertschätzung ist Fantom zur größten Beteiligung in meinem Krypto-Portfolio geworden, und ich beabsichtige, dies auch weiterhin so zu halten. Fantom ist nicht die einzige Kryptowährung, die diese Geschwindigkeit bietet, und es ist möglicherweise nicht mehr die schnellste Blockchain-Plattform. Heute möchte ich Fantom (FTM-USD) vorstellen, eine Blockchain, die im letzten Monat den Kryptoraum übertroffen hat und die aufgrund ihrer einzigartigen Protokolle und Konsensmechanismen viel Potenzial birgt. Fantom verwendet die Directed Acyclic Graph (DAG) -Technologie, um unendliche Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten, wodurch eine geringe Latenz und ein hoher Durchsatz erzielt werden.

Seitdem hat es sich abgekühlt, aber für diejenigen, die an Fantom glauben, könnte dieser Rückgang eine gute Kaufgelegenheit sein. Derzeit ist Fantom daher nur eine großartige Ergänzung zu Ethereum, und sein Erfolg hängt mit dem Erfolg von Ethereum zusammen. Diese Blockchains sind Layer-2-Lösungen, was bedeutet, dass sie auf dem Mainnet von Fantom basieren, aber ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften erben. Das Fantom-Netzwerk ist eine Smart-Contract-Plattform, mit der Entwickler intelligente Verträge auf die gleiche Weise wie auf Ethereum schreiben, kompilieren und bereitstellen können.

Im Mai wurde berichtet, dass Fantom 3 Millionen Transaktionen überschritten hatte und die schnellste Blockchain-Plattform war. Fantom hat die richtigen technischen Eigenschaften, um führend bei DeFi zu werden, und es wird auch von Leuten wie Mark Cuban bemerkenswert unterstützt. Der Hauptunterschied zwischen der Blockchain von Fantom und anderen besteht darin, dass für jeden bereitgestellten intelligenten Vertrag eine neue Blockchain erstellt wird. Fantom (FTM) ist ein intelligentes Vertragsnetzwerk, das sich auf die Behandlung des Problems hoher Transaktionskosten und der Netzwerkgeschwindigkeit konzentriert.