Ist Fantom eine Defi-Münze?

Fantom bietet den ersten DeFi-Stapel an, der auf einem aBFT-Konsens basiert. Es ist viel schneller, billiger und zuverlässiger und sicherer als seine Vorgänger. Auf Fantom können Sie Ihr FTM verwenden, um FUSD zu prägen und auf die DeFi-Tools zuzugreifen. Der FOAN-Handel entwickelte sich besser, da andere wichtige Kryptowährungen gedämpfte Gewinne verzeichneten.

Bitcoin stieg um 2%, während SOL, Cardano (ADA) und Ether (ETH) einen Anstieg von bis zu 5% verzeichneten. Das native Utility-Token von Fantom, FTM, versorgt das Fantom-Netzwerk und wird für Zahlungen, Gebühren, Absteckungen und Governance in seinem Ökosystem verwendet. Es hat ein maximales Angebot von 3.175 Milliarden FTM-Münzen, von denen bereits mehr als 2,5 Milliarden im Umlauf sind. Der Rest soll von Fantom als Staking-Belohnungen verteilt werden.

FTM, das native Token der Fantom-Blockchain, ist in den letzten 24 Stunden einer der besten Performer auf dem Markt. Die Münze hat ihren Wert in den letzten Stunden um mehr als 17% gesteigert und dabei zahlreiche Münzen übertroffen. Beide Netzwerke haben in den letzten 24 Stunden mehr als 853.000 Transaktionen verarbeitet, wobei der Anstieg von Fantom hauptsächlich auf bevorstehende DeFi-Projekte und Benutzer zurückzuführen ist, die mit aktuellen interagieren. Auf Fantom wurden 8 kettenübergreifende Brücken veröffentlicht, die Fantom mit Ethereum, Binance Smart Chain, Polygon, Polkadot, Cosmos verbinden.

Das Interesse an Fantom erhielt in der vergangenen Woche einen zusätzlichen Schub, als Daniele Sestagalli und Andre Cronje - Entwickler, die dafür bekannt sind, Protokolle zu Avalanche, Ethereum und Fantom auf den Markt zu bringen, die Milliarden von Dollar an Wert sichern - eine Zusammenarbeit an einem Projekt ankündigten, das auf Fantom bereitgestellt wird. Wenn Sie diesen ganzen Artikel gelesen haben, hoffe ich, dass Sie in mehrfacher Hinsicht tiefe Einblicke in Fantom erhalten haben. Mit seiner Staking-Belohnungsprogrammstruktur und seiner einzigartigen Infrastruktur ist Fantom bestrebt, seinen Platz im breiteren Krypto- und Blockchain-Ökosystem zu etablieren und mit seinen Geschwindigkeits- und Interoperabilitätsvorteilen einen direkten Wettbewerb mit anderen ähnlichen Alternativen zu bieten Am 29.Dezember veröffentlichte das Fantom-Team eine Liste der Meilensteine, die das Projekt in den letzten Monaten erreicht hat. Als relativ neues Ökosystem gibt es jedoch immer noch viele Möglichkeiten, in Token innerhalb des Fantom-Ökosystems zu investieren.

Der Yield Aggregator Nummer eins auf Fantom in Bezug auf TVL ist derzeit Beefy Finance, obwohl das Protokoll Multichain ist und nur 104 Farm Vaults hat. Der bekannte DeFi-Entwickler Andre Cronje hat auf neue Funktionen hingewiesen, die in seinem kommenden Ve (3, Projekt, gefunden wurden, Hier wird offenbar ein eigenes Token auf Fantom gestartet. Fantom arbeitet als eine einzige, aber vielseitige Plattform, die verschiedene Blockchain-Anwendungen und -Lösungen bietet. Zuletzt zeigte Fantom Ecosystem Spotlight SpiritSwap - eines der größten Projekte auf Fantom.

In diesem Teil wird beschrieben, wie Sie die Fantom Defi-Plattform verwenden und Ihre FTM-Token mit Ihrer Fantom PWA-Brieftasche einsetzen können. Wie ich bereits erwähnt habe, sind die nativen 2-Kern-AMMs auf Fantom - SpookySwap und SpiritSwap, die beide den Grant der Fantom Foundation erhalten haben, sowohl bei den Preisen als auch bei TVL stetig gestiegen. Eine der größten Ankündigungen war bisher, dass Binance Fantom-Token über Binance Cloud unterstützt, was bedeutet, dass der Zugriff auf das Fantom-Ökosystem viel einfacher sein wird.